Sonntag, 23. September — Weltklassik am Klavier:
Im Reich von Fantasie und Moldau!


Musikalisch bewegt sich der Weltklassik-Nachmittag mit dem Klavierduo Tsuyuki & Rosenboom entlang der Moldau. Chie Tsuyuki und Michael Rosenboom sind bekannt dafür, ihre Zuhörer immer wieder in Erstaunen zu versetzen. Auf ihrem Programm stehen Werke von Schubert, Smetana, Ravel und Balakirew.

17 Uhr Burg Holtzbrinck - Eintritt: 20,- €, Kulturring-Mitglieder 15,- €



Dienstag, 25. September — Garten der Geschichte: Kopernicus

„Rund, behauptest Du …” – Die bahnbrechende Umdeutung des Universums durch Nikolaius Kopernikus fasziniert ebenso wie die lyrisch anmutende Sphären-Beschreibung seines Gegenspielers Aristoteles. Karsten Wolfewicz betritt im „Garten der Geschichte“ die Orte, an denen Wissenschaft und Poesie eindrucksvoll ineinander greifen.

19 Uhr Burg Holtzbrinck - Eintritt: 10,- €, Kulturring-Mitglieder 8,- €



Samstag, 29. September — Kabarett „Operation Eselsohr“

El Mago Masin war zehn Tage lang mit einem Esel in der Südsteiermark unterwegs. Weil er das noch nie gemacht hat. Kein Strom, kein Handy, kein Supermarkt. Dafür ein Esel mit seinem eigenen Tempo. El Mago atmete das Leben auf der Alm und begegnete individuellen Bergmenschen. Mit einer Gitarre und einer Bühne unter den Füßen wurde das die „Operation Eselsohr“.

Achtung: Die Veranstaltung beginnt bereits um 19 Uhr!
19 Uhr Burg Holtzbrinck - Eintritt: 18,- €, Kulturring-Mitglieder 13,- €




Karten für die Veranstaltungen erhalten Sie ab sofort in der Geschäftsstelle,
Telefon 02352 209-346 oder E-Mail kulturring@altena.de.
Die neuesten Kulturring-Infos gibt es auch auf unserer Facebookseite.