Das Programm für den Rest des Jahres steht!

Bei allen Veranstaltungen gilt natürlich die aktuelle Corona-Schutzverordnung. Trotzdem freuen wir uns auf ein schönes, abwechslungsreiches Programm. Hier der Kurzüberblick:

23. Oktober: Folk-Konzert mit „The Quiggs”

31. Oktober: Jazz Legére mit dem „Frankfurt Jazz Trio”

7. November Jazz Legér mit den „Blue Seven”

18. November: Musical-Programm mit „Pariser Flair”

19. November: Violinkonzert zu Gunsten der Flutopfer

21. November: Weltklassik am Klavier

26. November: Weltmusik mit „Ganes”

2. Dezember: Jazz Legére mit „Chris Hopkins meets the three blind Mice”

17. Dezember: Weihnachtskabarett „Single Bells” mit Lioba Albus

19. Dezember: Weltklassik am Klavier

Dazu wird es noch ein Lesung im Rahmen „Spende für die Flutopfer” mit Peter Prange im November geben. Der Termin steht noch nicht fest.

Die Coronaschutzverordnung schreibt vor, dass unsere Gäste getestet, vollständig geimpft oder genesen sein müssen! Bringen Sie daher unbedingt den Nachweis mit!

Reservieren Sie rechtzeitig Ihre Eintrittskarten bei unserer Geschäftsstelle unter 02352 209-346 oder per E-Mail an kulturring@altena.de



Samstag, 23. Oktober - Burg Holtzbrinck
Konzert: The Quiggs — Wings of Gold


Stephen und Pernille Quigg sind Stammgäste und nach der Coronapause freuen sie sich auf ein Wiedersehen in Altena. Sie präsentieren u.a. Ihr neues Album „Wings of Gold”. Traditionelle und aktuelle Songs kommen im spannenden Wechsel und werden von den Quiggs mit mit gewohnt sehr humorvollen Anmerkungen und Anekdoten eingeführt. Damit schaffen die Beiden eine einmalig authentische Konzertatmosphäre, wofür sie ihr Publikum liebt. Ob der Song traditionell oder zeitgemäß ist, das Markenzeichen der Quiggs ist die wunderbare und einmalige Symbiose von Melodie und der zugrundeliegenden Geschichte.

Burg Holtzbrinck, 20 Uhr, 18/13 €




Sonntag, 31. Oktober - Burg Holtzbrinck
Jazz léger: Frankfurt Jazz Trio


Mit den „Frankfurt Jazz Trio” gastiert ein weitere guten Bekannten wieder in Altena. Gewohnt virtuos und leicht präsentieren sie gewohnte und ungewohnte Facetten des Jazz.

Burg Holtzbrinck, 11 Uhr, 15/12 €




Sonntag, 7. November - Burg Holtzbrinck
Jazz léger: Blue Seven


Der Sound von BLUE SEVEN ist geprägt durch klassische Jazz Standards. Bekannte Stücke werden mit raffinierten Tempo- und Rhythmuswechseln neu interpretiert. Swing-, Latin- und Funk-Rhythmen fließen mit ein, sodass die Zuhörer automatisch mitgerissen werden. Bläsersätze wechseln sich mit Gitarrensound ab. Effekte werden durch den unterschiedlichen Klang von Piano und Keyboard gesetzt. Dazu bilden Bass und Schlagzeug die solide Grundlage für die Improvisationen.

Burg Holtzbrinck, 11 Uhr, 15/12 €




Das Konzerthighlight - Jetzt Tickets reservieren!
Freitag, 26. November - GANES
Or brüm – Das neue Live-Programm


„Or brüm”, das „blaue Gold”, meint das Wasser, die klare Essenz des Lebens. Eine neue, akustische Traumreise mit Ganes!

Freitag, 26. November, 20 Uhr, Burg Holtzbrinck
VVK 25/ AK 30 € / Mitglieder 20/25 €






Karten für die Veranstaltungen erhalten Sie ab sofort in der Geschäftsstelle,
Telefon 02352 209-346 oder E-Mail kulturring@altena.de.
Die neuesten Kulturring-Infos gibt es auch auf unserer Facebookseite.