Sonntag, 21. September — Weltklassik am Klavier

Ekaterina Litvintseva entführt in „Die schäumende Leichtigkeit des Seins“. Auf ihrem Programm stehen Werke von Bach, Mozart und Rachmaninow.

17 Uhr Burg Holtzbrinck - Eintritt: 20/15 €, Schüler bis 18 Jahren frei



Sonntag, 28. Oktober — Hartmut Kracht Trio und Tom Lorenz
Jazz léger


Zum „Jazz Léger“ des Kulturrings steht das Hartmut Kracht Trio mit Tom Lorenz auf der Bühne. Das Repertoire umfasst eigene Jazzbearbeitungen von Stücken deutscher Komponisten wie Friedrich Hollaender, Theo Mackeben und anderen. Das Trio dekonstruiert und reharmonisiert Bekanntes und verleiht ihm so eine ganz eigene Handschrift.

11 Uhr Burg Holtzbrinck - Eintritt: 15,- €, Kulturring-Mitglieder 12,- €



Dienstag, 30. Oktober — Garten der Geschichte: Apollo

Houston hatte mehr als ein Problem: Willkommen in der Kreidezeit der amerikanischen Raumfahrt!
Von und mit Karsten Wolfewicz und Wolfgang Noack

19 Uhr Burg Holtzbrinck - Eintritt: 10 €, Kulturring-Mitglieder 8,- €



Karten für die Veranstaltungen erhalten Sie ab sofort in der Geschäftsstelle,
Telefon 02352 209-346 oder E-Mail kulturring@altena.de.
Die neuesten Kulturring-Infos gibt es auch auf unserer Facebookseite.